zahnerhalt-wurzelbehandlung

Zahnerhalt | Wurzelbehandlung
Erhalt des natürlichen Zahnes

Die Wurzelbehandlung stellt einen wesentlichen Aspekt des Zahnerhaltes dar. Entzündet sich ein Zahnnerv, so macht sich dies durch starke Schmerzen bemerkbar. Gezielte endodontische Maßnahmen machen es jedoch möglich, den entzündeten Zahn zu erhalten und umliegendes Gewebe und Zähne zu schützen.

Entzündetes Gewebe wird bei der maschinellen Aufbereitung aus dem Zahn entfernt. Mithilfe spezieller Spüllösungen werden Bakterien selbst in komplexen Wurzelkanalsystemen zuverlässig entfernt. Abschließend wird mit dem Laser gearbeitet, um auch in feinen Kanälen für möglichst große Keimfreiheit zu sorgen und das umgebende Gewebe vor einer Rückkehr der Bakterien zu schützen.

Nachdem der Zahn vollständig gereinigt wurde, erhält er eine Füllung, die ihn verschließt und auf diese Weise vor weiterem Eindringen entzündungserregender Keime schützt. Wir als Ihr Zahnarzt in Remchingen raten zu einer gewissenhaften Zahnpflege und regelmäßigen Prophylaxeterminen. So bleibt der Zahn noch viele Jahre lang erhalten und kann seiner Funktion nachkommen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen